Thate Motorsport | Tourenwagen-Rennsportteam in der ADAC Procar Eine Abteilung der Thate gedrückte Präzision GmbH

Meisterportrait von Red Banana !
Meisterportrait von Red Banana !

Wir freuen uns über ein tolles Meisterportrait und einen wunderbaren Saisonrückblick mit Jens, unserem Team und unserer Ella ! Bitte hier klicken : Meisterportrait

Meister 2013 !!!
Meister 2013 !!!

Gestern um 11.30 Uhr hatte das lange Warten endlich ein Ende…Vom DMSB kam die Nachricht, das das Team Engstler die Berufung zurück gezogen hat und wir somit offiziell Meister in der Einzel- und in der Teamwertung 2013 sind !! Auch wenn unsere Ella noch mit ihren Verletzungen zu kämpfen hat, freuen wir uns über diesen […]

Warum wir doch noch nicht Meister sind

Einige von euch haben es sicher schon mitbekommen. Der Meistertitel in der ADAC Procar ist noch nicht vergeben worden. Was ist passiert? Mit 14 Punkten Vorsprung vor Johannes Leidinger ging es für uns nach Hockenheim zum Saisonfinale. Seine Möglichkeiten uns noch zu überholen waren also sehr gering. Uns hätte schon ein zweiter Platz im ersten […]

Ok. Meisterschaft doch noch offen… Infos folgen…
Ok. Meisterschaft doch noch offen... Infos folgen...

Ok. Vielleicht sind wir doch nicht Meister… Infos folgen… Projekt Titelverteidigung ist abgeschlossen! Jens konnte von Pole startend die Führung des Feldes übernehmen. Johannes arbeitete sich auf Platz 2 vor und versuchte aus dem Windschatten heraus eine Möglichkeit für einen Angriff zu finden. Dies gestaltete sich als schwierig und so startete er dann einen Überholversuch […]

Abschiedsfeier von der Procar
Abschiedsfeier von der Procar

Als Dank an die Serie und ihre Teams gab es am Samstagabend im THATE Zelt noch einen kleinen Abschiedsumtrunk. Bei einem kühlen Flens und guten Gesprächen wurde gemeinsam auf das lange Engagement von THATE Motorsport in der ADAC Procar zurückgeblickt und die ein oder andere Annekdote ausgetauscht. Das ist etwas was wir definitv vermissen werden!

Zeitverschiebung der Rennen
Zeitverschiebung der Rennen

Aufgrund von schlechter Organisation mussten heute morgen noch Schäden an der Strecke repariert werden die gestern Abend bei Taxifahrten entstanden sind. Aus diesem Grund hat sich der komplette Zeitplan für die Procar verschoben. Unser erstes Rennen findet jetzt um 14.15 Uhr statt. Das zweite Rennen startet um 17.35 Uhr.